Zuerstmal benötigen wir folgende Zutaten:





ca. 600g geschälte Tomaten



ca. 600g Kidneybohnen



ca. 400g Mais



Zwei Zwiebeln





Wir zerhäckseln eine der Zwiebeln



In einem großen Topf erhitzen wir Öl



und braten darin die Zwiebelstückchen ein wenig an



Dann kommen die Bohnen dazu



Ein wenig später ist der Mais dran



Nun zerhäckseln wir die zweite Zwiebel und holen die Tomaten aus der Dose
(der Saft kommt in den Topf)



Aus den Tomaten



machen wir das



Das Zeuch bekommt noch 2-3 Prisen Zucker ab und kommt mit den Zwiebeln in den Topf



Jetzt tauschen wir noch den Topf aus



weil wir zu blöd waren und alles angebrannt ist



Wir lassen das ganze noch 5-10 Minuten köcheln (und rühren diesmal häufig um),
würzen noch mit reichlich Pfeffer, gemahlenen Chilischoten und Salz.
Fertig!

Dazu gibts Brot und ein Glas Milch (für den Notfall)



Ein Frühstück das fit für den Tag macht!